Christin oder Christ werden

Sie sind auf den Glauben und die katholische Kirche aufmerksam geworden und möchten getauft werden, zur Kommunion und/oder zur Firmung gehen?

In Bad Kreuznach können Sie sich einer Gruppe von Menschen auf dem Weg des Glaubens anschließen. Sie werden begleitet von hauptamtlichen SeelsorgerInnen des Dekanats.

In den Gruppentreffen lernen Sie den Glauben kennen und die Erfahrungen, die Menschen mit diesem Gauben machen. Leitfaden sind die Evangelien und das Glaubensbekenntnis der Kirche.

Durch die Teilnahme an den Gottesdiensten und Feiern des Kirchenjahres sowie am Leben der Pfarrgemeinde werden Sie Schritt für Schritt mit der christlichen Lebensweise und der Kirche vertraut.

Der Weg des Christwerdens
Der Katechumenat als Vorbereitung auf die Sakramente des Christwerdens
(Taufe, Firmung, Eucharistie)

  • Der Weg beginnt in jedem Jahr im Dezember und dauert bis zum Osterfest des     nächsten Jahres.
  • Die Katechumenatsgruppe trifft sich regelmäßig zu Glaubensgesprächen und Begegnungen. Die Termine und die Anzahl der Treffen werden am Informationsabend im Dezember gemeinsam und verbindlich festgelegt.
  • Vielleicht möchten Sie den christlichen Glauben und die katholische Kirche zunächst etwas besser kennenlernen, bevor Sie sich für die Sakramente des Christwerdens entscheiden. Auch das ist in diesem Kurs möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Weiterführende Informationen auch unter
www.katholisch-werden.de

Der Kurs findet in Kooperation mit der katholischen Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe statt.