Gemeinsam kompetent für eine Kultur von

Gastfreundschaft, Dialog und Integration

Flüchtlingsarbeit des Caritasverbands Rhein-Hunsrück-Nahe und des Dekanats Bad Kreuznach

Was wollen wir?

Zum christlichen Kernauftrag gehört es, besonders an der Seite von Menschen in schwierigen Lebenslagen, in Not, Krankheit und Armut zu sein. Dazu gehört auch, denen Schutz und Unterstützung anzubieten, die vor Gewalt und Krieg sowie Armut geflohen sind.

Um an dieser Stelle dem christlichen, diakonischen Auftrag gerecht zu werden, haben sich die Katholische Kirche im Dekanat Bad Kreuznach und der Caritasverband in Stadt ud Kreis Bad Kreuznach auf eine enge Kooperation verständigt. Darüber hinaus kooperieren wir mit anderen Institutionen, die Unterstützung für Geflüchtete anbieten.


Welche Unterstützung erhalten Sie?

  • Wir bieten Ihnen regelmäßigen Kontakt und Austausch von Informationen zum Aufbau eines Netzwerkes
  • Wir bieten Begleitung und Beratung  für Ehrenamtliche Helfer/innen in Unterstützerkreisen, der Pfarrgemeinden, Gremien und Verbände.
  • Wir unterstützen Sie im Kontakt zum Willkommensnetz des Bistums und bei Antragstellungen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Projekten.
  • Wir haben Bildungsangebote für haupt- und ehrenamtliche Aktive in der Flüchtlingsarbeit.
  • Wir kooperieren mit anderen Trägern z.B. Evangelische Kirche, Fachdiensten z.B. Lebensberatung, Kath. Erwachsenenbildung etc. und sichern so, dass Sie die bestmögliche Unterstützung erhalten.
  • Wir begleiten Geflüchtete und bieten Maßnahmen zur Integration an.

 Unsere aktuellen Angebote:

  • Wir begleiten Engagierte und Interessierte in der Arbeit mit Geflüchteten in Projekten.
  • Wir sind Ehrenamtlichen eine „Drehscheibe“ zu Fachinformationen.
  • Wir stoßen Projekte in Flüchtlingsunterkünften an und finden „Mitstreiter“.
  • Wir initiieren Maßnahmen zur Integration und zum interkulturellen Lernen.
  • Wir eröffnen unbürokratischen Zugang zu Beratung, unterstützen bei der Wohnungs- und Arbeitssuche.
  • NEU: Wir sind gemeinsam Bundesfreiwilligendienst-Einsatzstelle.

     

v.lks. M. Troch, E. Braun-Kinnen, H.Bumb

Wie erreichen Sie uns?

Im Rahmen des „Willkommensnetzes“ im Bistum Trier arbeiten auch das Dekanat Bad Kreuznach und der örtliche Caritasverband als „Tandem“ miteinander.

Ansprechpartner vor Ort sind:

  • Esther Braun-Kinnen, Dekanatsreferentin im Dekanat Bad Kreuznach, 0151-53830891
  • Hanno Bumb, Dienststellenleiter Caritasverband, Bad Kreuznach, 0671 - 8382825
  • Miriam Troch, Ehrenamtskoordination und Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach, 0671 - 8382836

Infos zum „Willkommensnetz" im Bistum Trier gibt`s unter www.willkommensnetz.de.


Baustellenfahrzeug (c) R.Thesing

 

 

... auch hier wird noch gebaut ...

Bitte haben Sie etwas Geduld! Danke!