#17 Begegnungsabend im Fotostudio Samira

Samira ist eine Geflüchtete aus dem Iran. Im Iran war sie Muslima - wie jede und jeder im Iran es sein muss. In Deutschland hat sie eine Kultur kennengelernt, in der jede und jeder seine Religion frei wählen darf.

Jetzt ist sie getauft und eine Christin. Begegne Samira, höre von einem Stück ihrer Geschichte, Kultur und ihrem Talent der Fotografie. Neben der Begegnung stehen Austausch, Musik und eine große Portion Freude am gemütlichen Beisammensein auf dem Programm.

04.02.22, 17-20 Uhr

Fotostudio Samira, Stromberg

Info und Anmeldung: Luisa Maurer

Weiteres: